www.ewlab.de
Delphi 2006
Delphi 2005
Kylix
Delphi 6
Delphi 5
Delphi 4
Impressum
TreeDesigner für .NET

Beispielanwendung TreeDesigner 3.5 NET

Neben vielen kleinen Beispielprogrammen und einigen Beispielkomponenten finden Sie auf der Buch-CD auch noch den TreeDesigner 3.5 NET, eine .NET-Portierung des TreeDesigners aus dem Delphi-6-Buch:


Bild 1: Der TreeDesigner mit dem Entwurf einer Klassenhierarchiegrafik für dieses Buch

Die neue .NET-Version des TreeDesigners ist eine VCL.NET-Anwendung, welche mit dem Windows Forms-Beispielprogramm ClassTreeReflection zusammenarbeitet. ClassTreeReflection ermittelt über den Refection-Mechanismus der .NET-CLR die Vererbungsbeziehungen zwischen den Klassen von .NET-Assemblies, so dass diese im TreeDesigner als grafische Hierarchie angezeigt werden können.

Es gibt zwar schon viele Reflection-Utilities, wie etwa das mit Delphi mitgelieferte, die jedoch die mit Hilfe der Reflection gewonnenen Daten üblicherweise strukturiert in Namespaces, Klassen und Elemente anzeigen, wobei die Klassen als den Namespaces untergeordnet und ihren Elementen übergeordnet angezeigt werden.

ClassTreeReflection verdoppelt nicht einfach diese Funktionalität, sondern liefert eine andere Sichtweise auf die Programmstruktur, und zwar zeigt es alleine die Klassenhierarchie an, das heißt, eine Klasse wird nicht in Beziehung zum Namespace und zu den Klassenelementen, sondern zu Ober- und Unterklassen angezeigt.


Bild 2: Das ClassTreeReflection-Formular im Vordergrund zeigt die Klassenhierarchie der Assembly Treedsgn.exe, im Hintergrund der TreeDesigner mit der zugehörigen Grafik.

Wie schon die alte Win32/Linux-Version des TreeDesigners kann auch der TreeDesigner 3.5 .NET XML-Dateien einlesen und sie als Grafik darstellen. Allerdings wurde die XML-Funktionalität bei der Portierung vollständig auf die Benutzung der von .NET bereitgestelltetn XML-Klassen umgestellt (siehe Kapitel 2.7).


Bild 3: Eine von ADO.NET erzeugte XML-Datei mit dem Inhalt eines DataSet-Objekts, dargestellt als Grafik im TreeDesigner


Beispielkomponenten

ColorPalette

ColorPalette

DirectoryTreeView

FileListBox

FileTable

FontComboBox

HistoryCombo

IntegerComponent

LabelEditCombi

NumEdit

PersistentConfirmation

RadioGroup

Ruler

StateSaver



Weitere Beispielprogramme

ActionBarUI

AlphaBlendingDemo

AlphaBlendingDemoVCL

AuslastungsMonitor

CanvasMagnetism

ClassTreeReflection

ConfirmDemo

ControlArrays

DatenBindungOhneADO

DatenBindungOhneDB

DirectoryTreeView

DockSplitter

DragDrop

DragDropVCL

DynamicListView

FCLThreadSyncDemo

FileDump

FileSystemBrowsersTest

FormsWelten\FCLProjekt

FormsWelten\VCLProjekt

GCDisposeVarianten

GdiPlusFromVCL

GroupBox

HierarchieDemo

InterfaceDemo

OwnerDrawListbox

OwnerDrawListBox

RegistryKeyTypes

RTFandPropertyGrid


ServerDB_BDP

ServerDB_OLE

SpaltenUndZeilen

SplitterBeispiel

StreamVergleich

StyleBtn

SuchenSortierenFiltern

Terminverwaltung

TestColorPalette

TestHistoryCombo

TextBoxToStream

ThreadDemo

ThreadDemoVCL

ThreadSyncDemo

ThreadSyncDemoVCL

TXmlIniFile

VCLClassInWinForms

WallpaperChanger

WallpaperChangerLV

XMLFileDB


[Delphi 2006] [Delphi 2005] [Kylix] [Delphi 6] [Delphi 5] [Delphi 4] [Impressum]